Schlagwort-Archive: Parcours

Fahrtag beim Truckertreffen auf dem Rasthof Kirchberg

Gemeinsam mit dem MiniTruck Club Öhringen haben wir Modellbauer vom Funktionsmodellbau Crailsheim Anfang Juli 2019 einen Fahrtag am Rasthof Kirchberg veranstaltet.

Anlass war ein Truckertreffen, das auf dem Rasthof Kirchberg statt fand. Unser mobiler Parcours war ein Beitrag zum Programm und für uns die Gelegenheit unser Hobby gemeinsam zu genießen.

Zusammen wurde der mobile Parcours aufgebaut. Straßenmatten wurden ausgelegt, anschließend Gebäude und Dekoration aufgestellt. Ein Bauhof wurde aufgebaut.

Mit vielen Details wurde der Parcour eine kleine Spielewelt im Miniformat für uns große Jungs.

Nach dem gemeinsamen Aufbau konnte es nach etwa zwei Stunden mit dem Fahren losgehen. Es erwartete uns ein sehr heißer Sommertag mit viel Spass im Parcours mit unseren Modellen.

Natürlich wurde auch wieder reichlich Erde bewegt und zum Transport verladen.

Die Erde wurde an anderer Stelle wieder abgeladen, um den Straßenbau an einigen Stellen voranzutreiben.

Die Planierraupe schob alles wieder an Ort und Stelle, um das Bauvorhaben zu gestalten.

Im Laufe des Tages wurde ungefähr ein Kubikmeter Erde bewegt.

Das Michelin-Männchen wachte über den Kreisverkehr und hatte alles im Blick.

Für entsprechende Bedürfnisse der kleinen Fahrer standen die ToiToi-WCs bereit. Ein Bauwagen durfte nicht fehlen.

Es war immer Betrieb auf dem Parcours, überall waren Modelle in Bewegung und bei der Arbeit zu sehen.

Am Bauhof wurde fleißig geladen und die Ladung zum Zielort gebracht.

Dort wurde anschließend alles wieder entladen und die nächste Fuhre konnte in Angriff genommen werden.

Auch an einen Platz für die Pause der Fahrer wurde gedacht.

Die Erde wurde kontinuierlich geladen und zur Abladestelle gefahren und dort abgekippt.

Das Warten auf die nächste Ladung brachte eine kleine Pause am Straßenrand.

Ein Blick auf das Hochregallager zeigte die Vielfalt des Ladeguts, das auf seinen Transport wartete.

Es gab viele verschiedene Fahrzeuge zum Beladen und Transport der Erde.

Gemeinsam haben wir eine tolle Minibaustelle und eine schöne Spiellandschaft im Maßstab 1:14 entstehen lassen. Erfreulicherweise gab es keine Defekte an den Modellen, was für gute Laune bei allen Fahrer sorgte.

Mit unseren Modellbaufreunden aus Öhringen haben wir einen sehr schönen und sehr heißen Tag gehabt. Wir haben unser Hobby Funktionsmodellbau zusammen erlebt und freuen uns bereits auf das nächste gemeinsame Event!

 

 

 

Großer Andrang zum Silvesterfahren

Das Jahr 2018 neigt sich zum Ende und wir wollten es noch einmal wissen. Also haben wir noch einmal eingeladen und es war ein großer Andrang zum Silvesterfahren! Es gab sogar zum Jahresabschluss noch neue Modelle zur Premierenfahrt im Parcours zu bestaunen.

Es wurde fleissig Erde bewegt und nach Herzenslust dem Hobby Funktionsmodellbau gefrönt! Es wurde im Parcours gefahren und natürlich auch zwischendurch geschraubt. Reparaturen gehören nun einmal dazu.

Viel Baumaterial wurde transportiert. Die Neuerungen im Parcours haben sich schon bewährt. Die vorhandene Fläche wird nun bestens ausgenutzt und es gibt ein Gleichgewicht von Transport und Lagerplätzen, Fahrstrecke, Parkmöglichkeiten und natürlich Erdbewegung. So ist für jeden Modellbauer etwas dabei.

Noch sind nicht alle Ideen vollendet und optische Details umzusetzen wird uns auch noch im kommenden Jahr beschäftigen. Es heisst ja: „Modellbau“, in dem Fall „Parcoursbau“, daher ist man auch mit der Gestaltung der Spielfläche beschäftigt.

Gemeinsam haben wir dieses Jahr viele neue Möglichkeiten erschaffen und dürfen uns nun gemeinsam daran freuen – beim gemeinsamen Fahren im Parcours.

An dieser Stelle gebührt der Dank allen fleißigen Helfern, die sich hier eingebracht haben und immer kräftig mitgeholfen haben.
Wir freuen uns auf das kommende Jahr – im Sinne unseres gemeinsamen Hobby Funktionsmodellbau!

Mitarbeiterfest Fa. Bausch & Ströbel

Im September 2014 waren wir bei der Firma Bausch & Ströbel in Ilshofen eingeladen, das Mitarbeiterfest mit unseren Funktionsmodellen zu besuchen und eine Attraktion für die Mitarbeiter und deren Familien zu gestalten.

Foto 5

Unser Parcours wurde wieder aus zwei mit Erde gefüllten Mulden gestaltet und mit Paletten und Schaltafel wurden die Fahrwege gestaltet. Ein mittelerweile mehrfach bewährtes Konzept.

Foto 2

20140914_162425

Der Aufbau wurde dieses Mal etwas anders gestaltet, da die Anordnung der Erdmulden einige neue Spielideen zu ließ.

20140914_162528

Foto 4

Die Erde war diesmal ziemlich feucht, da es zuvor tagelang geregnet hatte. Dennoch war es für unsere Modelle kein Problem, die Anforderungen zu bewältigen.

Foto 3

20140914_162419

Für die Mitarbeiter und deren Familien war es ein tolles Fest und unsere Teilnahme an der Veranstaltung fand großen Anklang. Uns hat es natürlich wieder viel Spaß gemacht und wir haben uns gefreut, dass wir dabei sein durften!

Familienfest Fa. Leonhard Weiss 2014

Erstmalig waren wir zu Gast beim Familienfest 2014 der Fima Leonhard Weiss. Hier waren ca. 5000 Gäste zum Familienfest geladen.

Video Abschlußshow:

Vor einer fullminanten Abschlußshow wurde fleissig im Maßstab 1:14 gebaggert.

LW1

Bei 35 Grad Celsius im Schatten wurden die Funktionsmodelle auf eine harte Probe gestellt! Aber echte Baumschinen müssen da durch!

DCIM100GOPRO

Hierzu wurden uns 2 große Mulden mit Erde zur Verfügung gestellt. Über Paletten über die Schaltafel gelegt wurden, konnten Fahrstrassen rund um den Parcour gebaut werden.

DCIM100GOPRO

So entstand ein riesiger Parcours, der zu einem sehr weitläufigen Gelände gestaltet wurde.

IMG_0931

Einige Modellbaufreunde aus Aalen ergänzten unsere Gruppe beim Familienfest und brachten ihre Modelle mit.
So waren wir eine ansehenliche Truppe, die den Mitarbeitern und Familien der Firma Leonhard Weiss eine faszinierende Welt mit Einblick in den Funktionsmodellbau geben konnten.

20140719_175411

Der Rohbau einer Brückenauffahrt wurde mit mit Erde befüllt, ganz im Stile des Gastgebers – der Baufirma Leonhard Weiss – wurden im kleinen Maßstab die Erdarbeiten durchgeführt!

20140719_175440

Auch im Straßenbau ist die Firma Leonhard Weiss tätig, hier wird im Parcours nachgestellt, wie eine Straßendecke zunächst aufgemeißelt und dann abgetragen wird.

Foto 2(5)

Erstmals dabei: Der neue Abbruchhammer am Bagger. Er arbeitet hydraulisch und kann die Straßendecke eröffnen. Ein großes Spektakel für alle Zuschauer.

DCIM100GOPRO

Anschließend wurde die aufgebrochene Fahrbahndecke fachgerecht mit den Baggern verladen und abtransportiert.

Horaffentage Crailsheim 2014

Auch um Jahr 2014 waren wir wieder bei den Horaffentagen Crailsheim vertreten.

Foto 1(7)

Unser Konzept haben wir beim Parcoursbau in der City Crailsheim beibehalten und haben erneut die Baustellenlandschaft auf den Ladeflächen eines LKW & Hänger entstehen lassen.

Foto 1(6)

Eine kleine Erweiterung bestand darin, dass wir die Fahrstrassen rund um LKW & Hänger ausgebaut haben und daher eine „Rundum-Route“ zur Verfügung hatten.

Foto 3(8)

Dies ermöglicht zum einen eine interessantere Parcoursgestaltung mit mehr Abwechslung und die Zuschauer können von allen Seiten des Parcours etwas Spannendes beobachten.

Foto 1(5)

Geschafft, der Parcours ist gestaltet!
Die Modelle werden auf dem Gelände positioniert und es kann losgehen.

LR634-1

Mehr als genug Dreck zum Buddeln, aufladen, transportieren und abkippen. Es ist die pure Freude!

Foto 4(5)

Diesmal wurde als zusätzlicher Spass- und Spielfaktor ein Bauhof eingerichtet, hier wurden fleissig alle möglichen Baumaterialien angeliefert, verladen, sortiert, eingelagert, um schließlich wieder verladen und abtransportiert zu werden.

 

Foto 2(7)

Auch die Details wurden besser ausgearbeitet, was den Eindruck der Spiellandschaft wirklichkeitsgetreuer werden ließ.

Foto 4(6)

Auch einige neue Modelle sind hinzugekommen, was mehr Abechslung einbringt.

Foto 3(7)

Auch in diesem Jahr war es eine prima Veranstaltung bei bestem Wetter und dem ersten richtig schönen Tag im Jahre 2014. Es hat uns allen wieder sehr viel Spass gemacht!

Horaffentage Crailsheim 2013

Unsere Gruppe fuhr erstmals bei den Horaffentagen in der Crailsheimer City. Da unser Parcours quasi nicht einzupacken geht, wie unsere Modell, hatte eine Idee bei allen Begeisterung ausgelöst:

Foto 2(2)

Der Parcours wurde auf einem LKW mit Hänger installiert. Hierzu wurden die Ladeflächen von LKW & Hänger mit Erde gefüllt und daruf entstand der Parcours.

Foto 2(4)

Seitlich wurde eine Fahrbahn geschaffen, damit man alle Ecken des Parcours erreichen konnte.

Foto 3(3)

So entstand mitten in der Stadt eine super Spiellandschaft, die den Besuchern einen Eindruck von unserem Hobby Funktionsmodellbau vermitteln konnte.

Foto 4(3)

Für große und kleine Besucher war eine interessante Baulandschaft geboten und wir haben an einem herrlichen Tag in Crailsheim viel Spass mit unseren Modellen gehabt.

Foto 1(3)