Archiv der Kategorie: Fahrtag Funktionsmodellbau

Finales Fahrtreffen 2022

Dieses Jahr gab es immer wieder gemeinsame Termine zum Fahren. Tatsächlich ist schon wieder ein ganzes Jahr vergangen.

Die Zeit verfliegt und die Baustelle ist immer unter Zeitdruck – gut, dass wir hier einfach das Hobby Funktionsmodellbau im Maßstab genießen können.

Daher haben wir uns noch einmal getroffen, um gemeinsam das Jahr 2022 zu beschließen. Gemeinsam haben wir noch ein paar Runden auf dem Parcours gedreht und einige Fuhren Erde gefahren.

Wir haben fleissig rangiert und die LKWs bewegt. Schweres Gerät wurde transportiert und bewegt.

Schließlich haben wir dann über den Jahreswechesel unsere Parcoursfahrzeuge ordentlich abgestellt.

Auch bei der Logistik wurden noch einige Paletten umgeschlagen. Zum Jahreswechsel ist hier Hochkonjunktur.

Ausserdem wurd der Bauhof aufgeräumt – muss ja alles ordentlich sein zum Jahresabschluss!

Das Finale 2022 haben wir wieder mit leckeren Würstchen im Weckle beendet – Baustellenfutter in guter Tradition. Lecker war`s!

Bis zum Jahr 2023! Wir freuen uns auf viele gemeinsame weitere Stunden mit unserem Hobby Funktionsmodellbau!

„Anbaggern 2022“ – mit Baustellen-Futter

Los geht`s – Happy New Year 2022!

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

In kleiner (corona-konformer) Runde haben wir uns zum „Anbaggern 2022“ getroffen.

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

Auch für das Jahr 2022 haben wir uns einige Baggerlöffel Erde vorgenommen und wollen wieder kräftig Erde bewegen!

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

Mit dem Sattelzug wird rangiert und anschließend direkt von oben abgekippt – das geht schneller als lange Off-Road zu rangieren.

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

Es ist schön, das neue Jahr 2022 gleich mit dem Hobby Funktionsmodellbau einzuläuten – Erde aufladen – fahren – abkippen!

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

Die neue Methode, direkt von der Strasse abzukippen, findet Anklang. Man muss sich ja im neuen Jahr nicht gleich überanstrengen…

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

Das Baustellen-Futter wird natürlich stilecht in der „Gewerkschaftspause“ gereicht! Guten Appetit!

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

Noch mal den LKW abgekippt!

Fahrtag Triensbach
Fahrtag Triensbach

Alles zurecht geschoben – das war`s auch schon mit dem Jahresauftakt! Wir freuen uns auf viele schöne Fahrtermine 2022!

 

Fahrtag beim Truckertreffen auf dem Rasthof Kirchberg

Gemeinsam mit dem MiniTruck Club Öhringen haben wir Modellbauer vom Funktionsmodellbau Crailsheim Anfang Juli 2019 einen Fahrtag am Rasthof Kirchberg veranstaltet.

Anlass war ein Truckertreffen, das auf dem Rasthof Kirchberg statt fand. Unser mobiler Parcours war ein Beitrag zum Programm und für uns die Gelegenheit unser Hobby gemeinsam zu genießen.

Zusammen wurde der mobile Parcours aufgebaut. Straßenmatten wurden ausgelegt, anschließend Gebäude und Dekoration aufgestellt. Ein Bauhof wurde aufgebaut.

Mit vielen Details wurde der Parcour eine kleine Spielewelt im Miniformat für uns große Jungs.

Nach dem gemeinsamen Aufbau konnte es nach etwa zwei Stunden mit dem Fahren losgehen. Es erwartete uns ein sehr heißer Sommertag mit viel Spass im Parcours mit unseren Modellen.

Natürlich wurde auch wieder reichlich Erde bewegt und zum Transport verladen.

Die Erde wurde an anderer Stelle wieder abgeladen, um den Straßenbau an einigen Stellen voranzutreiben.

Die Planierraupe schob alles wieder an Ort und Stelle, um das Bauvorhaben zu gestalten.

Im Laufe des Tages wurde ungefähr ein Kubikmeter Erde bewegt.

Das Michelin-Männchen wachte über den Kreisverkehr und hatte alles im Blick.

Für entsprechende Bedürfnisse der kleinen Fahrer standen die ToiToi-WCs bereit. Ein Bauwagen durfte nicht fehlen.

Es war immer Betrieb auf dem Parcours, überall waren Modelle in Bewegung und bei der Arbeit zu sehen.

Am Bauhof wurde fleißig geladen und die Ladung zum Zielort gebracht.

Dort wurde anschließend alles wieder entladen und die nächste Fuhre konnte in Angriff genommen werden.

Auch an einen Platz für die Pause der Fahrer wurde gedacht.

Die Erde wurde kontinuierlich geladen und zur Abladestelle gefahren und dort abgekippt.

Das Warten auf die nächste Ladung brachte eine kleine Pause am Straßenrand.

Ein Blick auf das Hochregallager zeigte die Vielfalt des Ladeguts, das auf seinen Transport wartete.

Es gab viele verschiedene Fahrzeuge zum Beladen und Transport der Erde.

Gemeinsam haben wir eine tolle Minibaustelle und eine schöne Spiellandschaft im Maßstab 1:14 entstehen lassen. Erfreulicherweise gab es keine Defekte an den Modellen, was für gute Laune bei allen Fahrer sorgte.

Mit unseren Modellbaufreunden aus Öhringen haben wir einen sehr schönen und sehr heißen Tag gehabt. Wir haben unser Hobby Funktionsmodellbau zusammen erlebt und freuen uns bereits auf das nächste gemeinsame Event!