Schlagwort-Archive: Parcours Funktionsmodellbau

Parcours-Umbau 2018

Nachdem der Parcours nun lange Zeit intensiv bespielt wurde, gab es immer wieder Ideen, wie man die vorhandene Fläche besser nutzen könne. Daher wurde im Frühjahr 2018 mit einem Umbau des Parcours begonnen.
Beni, Ottmar und Oli sind hier federführend in der Umsetzung, alle Arbeiten werden in der Freizeit durchgeführt. Ebenso gebührt unser Dank allen fleißigen Helfern für jegliche Unterstützung.

Folgende Veränderungen sind bereit umgesetzt worden oder sollen realisiert werden:
Der Bauhof wurde neu platziert, er ist nun besser einsehbar und kann somit besser bespielt werden. Ein Abladeplatz für das Ladegut wurde geschaffen. Somit ist ein realistischer Transportbetrieb möglich.
Für Modelle, die pausieren und nicht gefahren werden, ist ein Parkplatz angelegt worden, somit ist ein flüssigerer Spielbetrieb möglich.
Ausserdem wurden einige defekte Anlagenteile instand gesetzt und repariert.

Für Erdarbeiten wurde die Fläche verändert, es ergibt sich dadurch ein anderer Spielwert mit realistischeren, besseren Erdtransportmöglichkeiten.
Die Erdmenge wurde reduziert. Ebenso soll die Erde im Spielbertrieb komplett umgeschlagen, gesiebt und große Brocken entfernt werden. Das ist bereits teilweise erfolgt.

Die Positionierung und Funktionalität der Siebanlage mit zuführendem Förderband, samt Auffahrrampe wurde verändert und verbessert.

Natürlich wurden die neue Möglichkeit getestet und sind bereits vielversprechend, lediglich kleinere Anpassungen an der Siebanlage müssen noch gemacht werden.

Wir hoffen und planen, dass unsere Umbauarbeiten im Laufe der warmen Jahreszeit abgeschlossen werden und wir dann wieder viele neue Möglichkeiten im Parcours für unser Hobby Funktionsmodellbau haben werden.

Adventszeit ist Würstchenzeit – Baggern auf der Modellbaustelle

Das Jahr neigt sich bereits langsam dem Ende entgegegen, kurz vor dem 1. Advent haben wir uns auf ein weiteres Mal zum Buddeln verabredet.

Wer hart im Gelände arbeitet oder wie wir, darin spielt, bekommt Appetit. Daher kam die Idee auf, hier zum Jahresende einige Würstchen zu wärmen und damit einen „Baustellen-Klassiker“ zuzubereiten.

Natürlich wurde auch noch einiges an Erde bewegt und entsprechend fleißig gegraben.

Dank Gaskanone war die Temparatur etwas überschlagen und wie auf der echten Baustelle wird bei Temperaturen über 0 Grad Celsius auch bei uns gearbeitet.

Wir hatten einen netten, entspannten Abend und haben gemeinsam das 1. Adventswochenende eingeläutet.

Die Stimmung war gut, die Modelle haben durchgehalten, die Temparatur war erträglich, die Würstchen heiß! Wir freuen uns aufs nächste Mal!

Sommerfest 2017 bei LEONHARD WEISS Bauunternehmung

Ein heißer Sommertag Anfang Juli 2017, Sommerfest für die Mitarbeiter bei LEONHARD WEISS Bauunternehmung: Das ist der Termin für uns Funktionsmodellbauer!

Mit großer Begeisterung haben wir die Einladung angenommen und einen Parcour auf dem Sommerfest der Firma LEONHARD WEISS Bauunternehmung in Satteldorf aufgebaut.

Ein Familienfest, das seinesgleichen sucht! 6400 angemeldete Besucher, Mitarbeiter mit Familien. Ganztags war ein großer Andrang an der Baustelle im Maßstab 1:14.

Nicht nur die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, auch gestandene Männer waren fasziniert von Baggern, Backenbrecher, Laderaupe, LKWs, Dumper und Gabelstaplern. Verbüfft wurde festgestellt, dass sich unsere Modelle wie die großen Originale steuern lassen. „Wahnsinn! Eurosteuerung, wie bei meinem großen Bagger!“

Ob Bauhof, Erdbewegung, Transport und Geländeeinbnung, sogar der Abruch eines Brückensegments und das Brechen des Abbruchs mit einem Backenbrechers, alle Aspekte des Hoch- und Tiefbaus wurden demonstriert!

Der hydraulische Meißel arbeitet wie das große Vorbild und hämmert kraftvoll Brocken aus dem Brückensegment.

Die Erde wurde verladen und abtransportiert. Beim Zuschauen wollten nicht nur die Kids mitspielen, auch die Väter waren begeistert.

Ein perfekter Sommertag! Wir hatten unglaublich viel Spass und viele tolle Kontakte mit den „Kollegen“ der großen Baufahrzeuge. Fachsimpeln, Modellbau im Parcours zelebrieren und die Begeisterung der Zuschauer genießen.
Wir bedanken uns, dass wir diesen Tag bei der Firma LEONHARD WEISS Bauunternehmung miterleben durften. Gerne werden wir wiederkommen!

Saisonstart Januar 2017

Es ist Winter, kalt und gerade erst Silvester gewesen. Morgen ist Dreikönigstag und wir haben uns getroffen, die Saison 2017 mit unseren Baumaschinen einzuläuten.

Was kann es für uns Modellbauer schöneres geben als das neue Jahr gleich mit unserem Hobby zu beginnen. Die Heizung an, Akku ins Modell und los gehts mit Buddeln auf dem Parcours.

Es wird wieder Erde bewegt und wir genießen einen entspannten Abend, gemeinsam mit Bagger, LKW und Raupe im Maßstab 1:14,5.

Es wird beladen und abgeladen, rangiert, gefahren und geparkt. Ein bißchen fachsimplen beim Laden nebenbei und weiter geht die Fahrt.

Die Schubraupe verteilt wieder die abgelandene Erde und planiert neue Wege.

Allen Modellbaufreunden wünschen wir viel Spass mit Ihrem Hobby für das Jahr 2017! Besucht uns doch mal…

Sommerfest bei der Firma Bosch in Abstatt

Mit einem Haufen Erde beginnt der Aufbau des Parcours für das Sommerfest bei der Firma Bosch in Abstatt am Samstag, 23.07.2016.
Nach Wochen der Planung und Vorbereitung kann es endlich losgehen.
An dieser Stelle sei allen Beteiligten, insbesondere Herrn Michael Mayer von der Fa. Bosch, herzlich für die hervorragende und freundliche Unterstützung, gedankt!

Sommerfest bei Bosch

Zusammen mit den befreundeten Truckmodellbauern des RC-MSC Öhringen e.V. (www.minitruck-oehringen.de) legen wir vom Funktionsmodellbau Crailsheim (http://www.funktionsmodellbau-crailsheim.de) los und lassen ein Spielgelände für LKW & Baumaschinen im Freien entstehen.

Sommerfest bei Bosch

Beim Straßenlayout sind die Öhringer Truckmodellfreunde unschlagbar und haben diesen Teil der Gestaltung gerne übernommen und hervorragend umgesetzt.

Sommerfest bei Bosch

Die ersten LKW warten schon auf den Einsatz, nach und nach nimmt der Parcours Gestalt an.

Sommerfest bei Bosch

Immer weiter wird alles gestaltet und schließlich entsteht eine richtige Landschaft mit hohem Spielwert.

Sommerfest bei Bosch

Die Details kommen hinzu, es soll realistisch und lebendig wirken. Interessante Kleinigkeiten können die Besucher des Sommerfestes dann bei genauem Hinschauen entdecken.

6

Eine Teilsperrung der Strecke erhöht den Baustellen-Charakter und macht es fahrerisch interessanter für die Trucks.

7

Alles ist vorbereitet und der Spielspaß beginnt. Die Gäste der Firma Bosch sind begeistert vom Sommerfest und freuen sich am Anblick.

8

Natürlich gibt es neben staunenden Blicken auch viele Fragen rund um das Hobby Funktionsmodellbau! Mitarbeiter der Fa. Bosch sind naturgemäß sehr technikinteressiert!

9

Mehr und mehr Betriebsamkeit erfüllt die Baustelle und das Parcoursgelände. Es wird fleissig gearbeitet.

Sommerfest bei Bosch

Wieder fährt ein beladener LKW zum Abladeplatz, eine Rampe hinauf, auf einen „echten“ Anhänger.

Sommerfest bei Bosch

Hier wird das Erdreich abgekippt und von den Radladern und Raupen weiter verschoben, um möglichst viel laden zu können.

Sommerfest bei Bosch

Gegen Abend muss natürlich noch eine Parade der LKW  erfolgen, dies sind nur einige der Baumaschinen, die zum Einsatz kamen.

13

Wir freuen uns am Ende des Tages, dass wir, einen Teil zum Sommerfest der Fa. Bosch beitragen durfen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

Sommerfest bei Bosch

Herzlich bedanken wir uns  für die Einladung und würden uns freuen, dieses tolle Sommerfest mit der Fa. Bosch gelegentlich zu wiederholen!

Crailsheim – Verkaufsoffener Sonntag April 2016

Das Wetter spielt mit, also hat die Gruppe der Crailsheimer Funktionsmodellbauer Lust zum Spielen und plant einen Parcours am verkaufsoffenen Sonntag Anfang April 2016 in der Innenstadt aufzubauen.

DJI_0040

Unser guter Bernd mit Sohn Lukas organisiert Erde, deren Transport auf dem Hänger und Absperrungen.

C1

Ottmar bringt eine Ladung Strassenmatten mit und alle packen mit an, um einen Parcours mitten in Crailsheim aufzubauen:

C2

Die ersten Modelle werden plaziert, damit die Erde anschließend verladen werden kann.

C3

Schon geht es los, die ersten Baumaschienen beginnen mit der Arbeit.

DJI_0028

Sobald auf der Baustelle gearbeitet wird, bleiben die Zuschauer interessiert stehen.

DJI_0030

Die Ausmaße des Arbeitsbereichs lassen sich hier gut erkennen.

DJI_0032

Die Crailsheimer sind zahlreich am verkaufsoffenen Sonntag in die Innestadt geströmt und interessierte Besucher.

C4

Viele Besucher sind überrascht, dass es eine Funktionsmodellbaugruppe in Crailsheim gibt. Andere sind sehr fasziniert und stellen Fragen zu den Modellen, oder interessieren sich für die Technik und staunen über die kleinen Maschinen mit richtiger Hydraulik.

DJI_0037

Die Erde wird verladen und anschließend über die angelegten Strassen zum Entladeplatz auf dem Hänger verbracht.

C5

Reger Betrieb der LKWs, alle wollen abladen!

C6

Rangieren, abladen, Mulde wieder senken, nächste Fuhre.

C7

Mit den Planierraupen wird die entladene Erde verschoben, um wieder Platz für weitere LKW Ladungen zu haben.

C10

Kleine und große Dekorationsmaterialien geben dem Parcours Lebendigkeit. Es sind viele liebevolle Details zu entdecken.

C16

Der Baustoffzug bringt alle Baumaterialien. Mit seinem Ladekran kann er sich selbstständig be- und entladen.

C18

Am Ende des Tages wurde alles wieder zusammengepackt und innerhalb einer Stunde war, als wäre nichts gewesen. Uns und den Besuchern aus Crailsheim bleiben viele nette Erinnerungen an diesen Sonntag.
Sehr gerne werden wir dies bei einer weiteren Gelegenheit wiederholen.

Auch dem Hohenloher Tagblatt ist unser Parcours aufgefallen:
Klicken für Link
Noch ein Link

 

Spatenstich 2016

Hallo liebe Modellbaufreunde,
auch das neue Jahr haben wir auf dem Parcours bereits begonnen mit dem „Spatenstich 2016“.

008

Diesmal ging es in einer kleineren Runde zu Werke, da sich einige „Kollegen“ noch im Winterurlaub befanden.

022

Weihnachten hat bei manchen Modellbauern einiges an Ausrüstung gebracht, es sind neue Baumaschinen dazugekommen! Bagger, Radlader, Dumper sind um die Weihnachszeit zur Ausrüstung einiger Modellbaufreunde hinzugekommen.

004

Wir freuen uns über die Verstärkung und die wachsende Vielfalt. Das Bild im Parcours wird noch abwechslungsreicher, je mehr Baufahrzeuge im Maßstab 1:14 zu sehen sind.

036

Inzwischen wird einiges an Erde pro „Arbeitstag“ bewegt, das Ergebnis ist am „Schichtende“ immer klar zu erkennen.

033

Neben dem Bauen des Funktionsmodells ist das Spielen und Buddeln im Parcours mit den Baumaschinen einfach das Größte für uns!

011

Wir freuen uns über einen gelungenen „Spatenstich 2016“ und viele weitere schöne Stunden in diesem Jahr auf unserem Parcours in Triensbach mit unseren Funktionsmodellen.

Abbuddeln 2015 & kleiner Jahresrückblick

Das Jahr geht zu Ende und unser letztes Treffen war nach Weihnachten das „Abbuddeln 2015„.  Anlass für einen kleinen Jahresrückblick ist alle mal!

Unsere überarbeitete Website ist nun ein gutes Jahr online und es zeigt sich, dass wir damit einen hervorragenden Erfolg haben!
Im Jahr 2015  haben uns 17.176 verschiedene Modellbauer besucht, insgesamt haben wir 22.551 User, die unsere Seite(n) aufgerufen haben! Ein Trafficvolumen von 27.05 GB wurde erreicht. Das ist toll!

Month Unique visitors Number of visits Pages Hits Bandwidth
Jan 2015 1716 2480 10634 23557 3.12 GB
Feb 2015 1156 1400 4685 14196 2.53 GB
Mar 2015 1227 1480 3891 14462 2.47 GB
Apr 2015 974 1160 60498 66962 1.63 GB
May 2015 480 614 46735 52132 1.34 GB
Jun 2015 368 499 4529 10811 1.38 GB
Jul 2015 1091 1436 54576 65145 2.68 GB
Aug 2015 972 1525 147020 153534 2.05 GB
Sep 2015 1680 2206 12685 19499 1.67 GB
Oct 2015 2527 3028 128917 137246 2.41 GB
Nov 2015 1718 2160 32649 41829 3.23 GB
Dec 2015 3267 4563 20261 29360 2.52 GB
Total 17176 22551 527080 628733 27.05 GB

Mittlerweile hat sich die Teilnehmerzahl stabil nach oben entwickelt. Stolz dürfen wir sagen, dass es einige „neue Mitarbeiter“ von 2015 inzwischen regelmäßig zu uns zieht, um gemeinsam mit uns, dem Hobby Funktionsmodellbau, zu frönen. Die Vielfalt der Fahrzeuge hat sich hier deutlich erhöht. Mehrere Bagger, Dumper und LKW sind quasi „neu dabei“. Darüber freuen wir uns!

IMG_2082

Einige Aus- und Umbauarbeiten, sowie Umgestaltungen am Parcours wurden vorgenommen. Im Bau befindet sich noch die neue Siebanlage mit Siloeinheit. Ferner wurde der Standort des Bauhofes verändert. Insgesamt wurde die Nutznung unserer Fläches so optimiert. Unsere Wände haben wir mit einigen Fahnen (Mercedes Benz, musste laut Benjamin so sein) und Postern (MAN-Fahrzeuge, musste laut Fabian so sein) verschönert.

IMG_2081

Nach dem Stromausfall, der zum „Nachtbaggern“ führte,  wurden einige Leitungen umgeklemmt, der Dank hierfür gilt Markus. Steve hat mit Benjamin zusätzliche Lampen montiert und defekte Leuchten ausgetauscht. Ein großes Dankeschön geht hier an die, die sich am meisten eingebracht haben: Steve, Markus, Benjamin und Oli!

IMG_2079

Dank unserer kleinen Gaskanone war es auch dieses Jahr (auch wenn es eigentlich recht mild war) wieder mollig warm beim Buddeln im Herbst und Winter 2015.

IMG_2083

Mir bleibt zu sagen, dass es wieder ein tolles Jahr mit Euch allen war und ich freue mich schon sehr auf unser nächstes gemeinsames Treffen: „Spatenstich 2016“. Glücklicherweise ist es ja schon bald!
Guten Rutsch Euch allen und mögt Ihr 2016 immer genug Erde zum Buddeln haben!
Euer Fabian

Abbuddeln 2015
Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Abbuddeln 2015

Nachtbaggern: toll, aber unfreiwillig!

So ganz „freiwillig“ war es ja nicht. Geplant? Schon gar nicht! Hat es Spaß gemacht? Aber ja! Es war toll! Das können wir mal wiederholen…

Nachtbaggern

Es war der übliche erste Freitagabend  im Monat. Wie sonst haben wir uns zum Buddeln getroffen. Dennoch gab es diesmal eine Überraschung: Stromausfall, gerade als wir so richtig am Loslegen waren.

Da ja eigentlich fast alle Fahrzeuge Lichter verbaut haben, eigentlich kein Problem! Die Nachtbaustelle ist eröffnet! Erstaunlich, wie gut die LEDs mittlerweile sind und was hiermit möglich ist.
Die Zeit verging wie üblich beim Buddeln wie im Fluge.

Zwischendurch kam der Vermieter und meinte, dass der Strom wieder gehen würde. Wir haben es nicht gemerkt, da jemand auf den Lichtschalter gedrückt hatte. Aber als es sich im Dunklen gut arbeiten ließ, hatte keiner mehr daran gedacht, auf den Lichtschalter zu drücken.

Wie schon erwähnt, es macht riesigen Spaß, auch mal ohne Licht zu fahren. Mit Sicherheit werden wir das hin und wieder wiederholen!

 

Parcourfahren in Triensbach

Zum diesmaligen Parcourfahren in Triensbach durften wir Gastfahrer aus Öhringen begrüßen, die mit zahlreichen Fahrzeugen an unserem Fahrabend teilnahmen.

Baggern Triensbach-4

Baggern Triensbach-23

Wie immer bei so einer Veranstaltung gab es viele Modelle zu sehen, die man noch nicht kannte.

Baggern Triensbach-6

Baggern Triensbach-8

Die Vielfalt der Baumachinen und Fahrzeugen im Parcours war mit den  Gästen aus Öhringen deutlich angestiegen und der Spielwert gestaltete sich vielfältiger und abwechslungsreicher!

DCIM100GOPRO

Baggern Triensbach-20

Dennoch war immer noch genug Platz auf allen Strecken, obwohl bisher nie diese Anzahl an Modellen gleichzeitig auf dem Parcours war, konnte jeder entspannt mit seinem Fahrzeug spielen.

DCIM100GOPRO

Baggern Triensbach-27

Allerhand Material wurde gebaggert, aufgeladen, transportiert, gesiebt und neue Wege damit planiert.

Baggern Triensbach-53

SAMSUNG

DCIM100GOPRO

Durch die hohe Anzahl der Arbeitsmaschinen auf dem Parcours können wir sagen, dass wir an diesem Abend gemeinsam wohl soviel Material bewegt haben, wie bisher noch nie an einem Abend! Das ist eine tolle Leistung!

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

Wie üblich bildet bei diesen Fahrten im Parcours das Miteinander einen schönen Teil des gemeinsamen Hobbys. Die Grüppchen mischen sich im Laufe des Abends immer wieder, da auf einer Baustelle immer Bewegung herrscht. So lernt man sich kennen!

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

Ebenfalls bekommt man immer neue Blickwinkel zu sehen, prima bringen sich die tollen Baumaschinen der Modellbauer aus Öhringen ein. Wenn man es nicht wüsste, könnte man sagen, dass die Öhringer schon immer mit dabei waren, so toll fügt sich alles auf dem Parcours zusammen.

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO

Wir sagen allen Modelbaufreunden aus Öhringen ein herzliches Danke fürs Kommen, Buddeln, Baggern, Mitfahren und ein „Vergelts Gott“ für das leckere Essen, das Ihr mitgebracht habt!
Uns hat es viel Spass gemacht, gemeinsam mit Euch zu spielen.
Gerne seid Ihr eingeladen, uns wieder zu besuchen, wir freuen uns darauf!