Parcours-Umbau 2018: weitere Fortschritte

Es ist noch viel zu tun….
Gemeinsam ging es weiter mit dem Parcours-Umbau. Tatkräftig wurde zusammen an einem weiteren Straßenabschnitt gebaut.

Dieser Abschnitt schafft eine Verbindung von der äußeren Ringstraße ins Zentrum des Parcours. Die Kurve mit Gefälle sorgt für zusätzlichen Fahrspaß.

Eine Unterkonstruktion stützt das neue Straßenelement und gleicht den Höhenunterschied der Ringstrasse zur tieferen Ebene des Zentrums aus.

Streckenabschnitte, die bereits fertig gebaut wurden, erhalten ihren Straßenbelag aus 8mm dicken Bautenschutzmatten. Diese werden passend zugeschnitten und erzeugen eine schöne Asphaltoptik.

Grüne Filzteppichstücke erzeugen Rasenoptik und werden mit der Schere zurechtgeschnitten.

Nachdem dieser Bauabschnitt erfolgreich beendet wurde, haben wir natürlich noch eine Runde durch den Parcours gedreht. Schon alleine deswegen, weil zwei neu hinzugekommene Modelle Premiere im Parcours hatten und sich beweisen durfen.

Die Ladefahrzeuge waren dieses Mal in der absoluten Überzahl. Natürlich wurde der neue Streckenabschnitt direkt befahren und auch probehalber auf der neu positionierten Waage rückwärts eingeparkt.

Die Neuerungen sind erfolgreich umgesetzt worden und haben sich gut in die Spiellandschaft des Parcours eingefügt.
Es ist wieder ein Stück des Umbaus geschafft!
Fortsetzung folgt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.